Vensterschool - Das pulsierende Herz des Stadteils
vschoolhkerk1 Für Kinder im Alter von Null bis fünfzehn Jahren wird in jedem Groninger Stadtteil eine sogenannte 'Vensterschool' (Fensterschule) geschaffen. Das sind die ersten Schulen dieser Art in den Niederlanden. Längere Schultage, Engagement der Eltern und Betreuung nach der Schulzeit stehen bei diesen Schulen zentral, die u.a. auch als Gemeindezentren und Mütterberatungsstellen Dienst tun. Zur Zufriedenheit von Kindern, Eltern und den übrigen Bewohnern der Wohnviertel.
von www.groningen.nl

In jedem Stadtteil Groningens wurden die Bildungs- und Betreuungsangebote koordiniert und werden unter einem Dach oder zumindest im Verbund angeboten. So wurden aus Schulen zentrale Bildungshäuser für Kinder und Eltern. 1995 startete die erste Vensterschool, inzwischen gibt es in jedem Stadtteil Groningens eine Vensterschool.