Archiv Forum Forum RSS
Erfolgreiche Schulversager
"Und trotzdem ist aus Dir noch was geworden" – oder nicht trotzdem, sondern gerade weil? Biographien und Bildungsverständnisse, Schulerfahrungen und Lernerlebnisse.


Geschichten gesucht! Drucken

Auszug aus dem AdZ-Newsletter Oktober 2007:

Beim Kongress "Treibhäuser & Co" haben Referenten und Teilnehmer immer wieder von ihrer Schulzeit gesprochen. Es waren zumeist Bildungskarrieren mit einem Knick. Manchmal dominierten die Knicke. icon_login Peter Hübner, Architekt vieler Schulen, sagte: „Das sind alles Leute, die nicht über das Treppenhaus, sondern über die Regenrinne zum Schornstein gekommen sind." Hübner jedenfalls hat seinen Weg vom Schuster über den Schreiner zum Architekten und Professor für Architektur in Stuttgart genommen.

Deshalb: Neben den Geschichten vom Gelingen, denen wir nachspüren und die das Netzwerk verknüpfen will, gehört auch eine möglichst genaue Erinnerung an die Demütigungen, an die Langeweile, aber auch an Gutes in der Schule. Die Frage aller Fragen: Was hat die Schule eigentlich gebracht? Was trug Früchte? Was wurde vergessen? Was blieb nur als Narbe zurück? Wer gehört zu den erfolgreichen Schulversagern und wer konnte mit seinen guten Noten nichts anfangen.

Bitte schreiben Sie Ihre Geschichte in das  Forum zu dieser Arena. Wenn Sie kein Mitglied sind oder Ihre Geschichte lieber anonym veröffentlichen möchten, schreiben Sie uns Ihre Geschichte bitte per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , danke!



Technische Umsetzung und Joomla-Support von 2st-online.de