Kongress 2014

Das Netzwerk Archiv der Zukunft veranstaltet

vom 31. Oktober bis zum 2. November 2014

im Festspielhaus Bregenz seinen fünften Kongress:


ORTE UND HORIZONTE – BILDUNG BRAUCHT GESELLSCHAFT

Das Kongressprogramm wächst wie ein Korallenriff. Man sollte sich den Kongress eher wie einen Organismus vorstellen und nicht wie einen Stundenplan. Aber ohne Stundenplan geht es dann zum Schluss natürlich auch nicht. Er wird hier in den nächsten Tagen vorgestellt.

Um den Kongress zu verstehen sollte man sich etwas Zeit nehmen und die dem Kongress vorbereitenden Newsletter „Countdown Bregenz“ lesen. Folgend der jüngste, unten die voran gegangenen. Es begann mit der „Ouvertüre“.

Anmeldung zum Kongress
Unterkunft buchen
Fahrt buchen
Programm


 

Countdown Bregenz 5 - Das Programm
Das Kongress-Programm zum Download und Weiterschicken: pdf Kongress-Programm

Den Kongrss-Flyer zum Download und Weiterschicken: pdf Kongress-Flyer

zum Programm
Countdown Bregenz 4
Der Countdown Bregenz läuft weiter

Das Kongressprogramm wächst wie ein Korallenriff. 

Teil 1: Das Korallenriff – das Programm wächst zusammen

Teil 2: Erschöpfung und Lebendigkeit

Teil 3: Diverses: „Die 50“ /   Gruppe Redaktion

Der gesamte Countdown 4 als pdf: pdf Countdown 4

Countdown Bregenz 3

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Teil 1: Ein Vorgeschmack auf Bregenz beim Bundespräsidenten

Teil 2: Das Pro-Gramm-Schema

Teil 3: Die Eröffnung des Kongresses 

Teil 4: P.S.: Fussball und Bildung

Der gesamte COUNTDOWN 3 als PDF: pdfCOUNTDOWN 3


Countdown Bregenz 2

"Die Bremer Stadtmusikanten"

Lesen Sie hier weiter

Der gesamte COUNTDOWN 2 als PDF: pdfCOUNTDOWN 2


Countdown Bregenz 1

Osterholz-Scharmbek: Wie eine neue Schule in entstand.

Hier lesen Sie weiter

Der gesamte COUNTDOWN 1 als PDF: pdfCOUNTDOWN 1

logo
Anmeldung
Informationen | Anleitung (pdf)
Die nächsten Termine
21.10.2014
Weiterbildung Freinet-Kooperative ab März 2015
31.10.2014
Bildungsbiennale Bregenz 2014
15.12.2014
Frankfurt: Treffen der Regionalgruppe Rhein/Main


Technische Umsetzung und Joomla-Support von 2st-online.de